Sonnengelb im Chanel Stil


 
Als ich diesen zartgelben fransigen Stoff sah, wusste ich sofort daraus möchte ich ein besonderes Etuikleid nähen. Nun ist gelb nicht grade meine Farbe, jedenfalls nicht dieses gelb, es gibt eine sehr wichtige Person für mich der genau dieses gelb umwerfend schmeichelt.
 

Die so wichtige und besondere Person ist meine Mama, sie ist klein und unheimlich quirlig, Mode ist voll ihr Ding. Was für NY Iris Apfel als Stilikone ist, so ist es für mich eindeutig meine Mama. Mit ihren 75 Jahren shoppt sie munter bei H&M und Zara, fachsimpelt mit mir über die neuesten Modetrends.

Mode ist keine Frage des Alters, auch mit über 40 möchte man schöne Mode

Leider sieht die Modeindustrie scheinbar nur junge Frauen als Käuferschicht interessant, denn man sieht zwar häufiger als früher sogenannte Silver Models, die jedoch selten in Fashion Werbung. Selbst Iris Apfel findet man zur Zeit in einer Werbung für Autos und nicht für Mode...


Um dem ganzen noch ein wenig Glamour zu verleihen, bekam der Ausschnitt noch ein bischen blingbling verpasst, in form von einem farblich passenden gelben Paillettenband. So etwas steht und gefällt nicht jeder Frau, für meine Mama jedoch ist es genau das richtige. Durch die kleinen aufgesetzten Taschen wirkt das Kleid ein wenig frech und jugendlich, diese sind auch mit dem Paillettenband verziert. Die Taschen sind von Hand aufgenäht, ebenso sind die Säume mit Blindstich per Hand genäht.


Mir gefällt das Kleid sehr, es ist komplett gefüttert, in der Seite befindet sich ein Nahtverdeckter Reißverschluss und hinten ist ein geschlossener Schlitz. Viele Schritte habe ich von einer sehr erfahrenen begutachten lassen, trotz 30 Jähriger Näherfahrung lerne ich immer noch gern dazu und verbessere meine Fähigkeiten. Einen sehr interessanten Beitrag zum eigenen Nähniveau hat Tweet and Greet verfasst, sehr lesenswert! Vieles erfährt man nicht durch Nähanleitungen, dort steht dann z.B. nur das man den Saum im Blindstich nähen soll, wenn man Glück hat ist dort auch noch eine kleine Zeichnung mit dem zu nähenden Stich, doch noch nie fand ich den Hinweis wie fest oder locker der Faden dabei sein sollte. Kleine Anmerkung, der Stich sollte recht locker sein.

Nähen lebt vom weiter geben seines eigenen Wissens an andere

 
Den einen oder anderen Nähkurs habe ich ja auch schon geleitet, dabei musste ich feststellen das viel Nähwissen von unseren Müttern und Großmüttern eben nicht weiter gegeben wurden. Mal ehrlich, wer von uns bekam von seiner Mutter noch gezeigt wie man z.B. einen kaputten Socken stopft? Ein Loch in der Socke bedeutet in der heutigen Gesellschaft Entsorgung im Müll. Hier auf dem Land herrscht noch reger Austausch, den Landfrauen sei Dank, doch in den Schulen lernt kaum noch ein Kind einen Knopf anzunähen.


 
Zusammenfassung
Schnittmuster: Norderney von Farbenmix
Größe: L
Änderungen: komplett gefüttert, verlängert, verdeckter Schlitz, Reißer in der Seitennaht
Stoff: Baumwollgemisch von Stoffe in Stade



 
Nun bin ich gespannt darauf ob es passt denn die Größe habe ich mehr oder weniger geschätzt da ich das Kleid als Muttertags Überraschung genäht habe. Das es ihr gefallen wird, da bin ich mir ziemlich sicher.
Näht ihr auch für eure Mütter?
 


Kommentare

  1. Der Stoff und das Kleid sind wunderschön.... deine Mama ist beneidenswert! So ein tolles Etuikleid...
    Ich nähe ja momentan gar nicht und meine Mutter lebt leider nicht mehr, sie wäre auch eher der Typ fürs Stricken ;-) (aber ich würde garantiert mit ihr die tollsten Shoppingtage erleben!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wie kommt das du momentan nicht nähst? Ohne nähen würde mir so viel fehlen ;)

      Löschen
  2. Um Gottes Willen Nein! Aber ich kann auch nicht richtig nähen :))
    Tolles Kleid, wunderbarere Stoff. Finde ich echt klasse. Bin gespannt wie es passt. Hoffe Du berichtest Yvonne ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Tina, bin ich genauso gespannt wie du! Morgen werde ich es zur Post bringen und dann berichten...
      viele liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  3. Das Kleid gefällt mir sehr gut, der Stoff ist etwas ganz besonderes!
    Liebe Grüße
    Alnis

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist sehr schön :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig, Danke für Ihren Kommentar