Ein Traum in Rosenholz


Der Herbst hält Einzug, eine meiner liebsten Jahreszeiten. Überall schweben bunte Blätter sanft zu Boden, bei jedem Spaziergang werden Kastanien gesammelt und das Wetter ist Traumhaft weder zu warm noch zu kalt.



Zuhause sitze ich gemütlich am Kaminofen, es brennen viele Kerzen und es ist einfach nur gemütlich. Während neben  mir eine schöne heiße Tasse Schokolade dampft, stricke ich Reihe für Reihe um meine Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Unter anderem ist dabei ein wunderschöner Poncho entstanden in Rosenholz, ich liebe diese zarte Farbe die es viel zu selten im Handel gibt. Solche Stücke sollten in keinem Kleiderschrank fehlen, sie lassen sich vielseitig kombinieren, mal schlicht oder romantisch verspielt.


 
Bei dieser doch relativ großen Fläche habe ich mich für ein dezentes Perlmuster entschieden, als Abschluss häkelte ich noch eine hübsche Muschelkante an den Saum. Solche kleinen Details sind liebevolle Hingucker, die einem Stück immer ein Hauch Romantik verleihen.



Dieser Poncho ist Teil einer kompletten Kollektion die ich nach und nach vorstellen werde, sie ist ganz im Stil des romantischen Shabby Chic gehalten. Auf Wunsch stricke ich gern noch weitere Ponchos, auch in anderen Farben der Preis beträgt 69€  und er wird aus 100% Acrylwolle nach Ökotex Standart 100 gestrickt und ist somit bei 30° in der Maschine waschbar.
Und weil ich mich so über mein Traum in Rosenholz freue, zeige ich ihn nur allzu gern bei RUMS

Genießt den schönen Herbst,  herzlichst eure Yvonne


Kommentare

  1. Der Poncho ist sehr schön geworden. Ich wünsche Dir oder der Empfängerin viel Freude daran!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, wahrscheinlich werde ich noch welche stricken ich finde die Ponchos einfach genial.
      Liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  2. Ui. Die farbe ist schön, aber "schwierig". Bin auf Tragebilder gespannt. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, findest du Farbe echt schwierig? Du kannst Rosenholz wunderbar mit Naturtönen kombinieren, mit grau, weinrot, dunkel braun, dunkel blau und mit schwarz sieht es sehr verwegen aus.
      Liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  3. Tolle Farbe und tolles Muster. Wirklich schön geworden.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber ein hübscher Poncho geworden! Die Farbe ist ein Traum! Wenn ich sowas sehe, überlege ich ob ich nicht doch nochmal mein Stricktalent ans Tageslicht holen möchte +hihi*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvonne,
    da kannst du aber auf dich stolz sein! Der Poncho ist dir sehr gut gelungen, ich habe da leider kein Talent. Vor einiger Zeit habe ich begonnen zum Beispiel Socken zu stricken, aber ich scheitere immer wieder an der Ferse! Die Kette sieht aus zuckersüß aus. Vorhin habe ich so eine ähnliche auf https://www.uhrcenter.de/ gesehen und bin noch immer am Überlegen, ob ich sie mir kaufen soll! Man gönnt sich ja sonst nichts, oder?
    Ich wünsch dir noch einen erholsamen Wochenendausklang,
    Irmi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig, Danke für Ihren Kommentar