Rauchblau mit Stern


Bei strahlenden Sonnenschein durfte ich heute die letzten Maschen am Poncho häkeln, mir war auf dem letzten Stück der Muschelkante doch glatt die Wolle ausgegangen. So bin ich dann gleich heute früh los um das fehlende Knäuel zu holen, die restlichen Maschen waren fix gehäkelt, aber mir fehlte irgendwas. Beim Rosenholzfarbenen Poncho setzte ich bewusst auf Schlichtheit, ich empfand das Perlmuster und die Muschelkante als ausreichend. ❤


Schon länger hatte ich die Idee kleine Ornamente in Filettechnik zu häkeln und diese als kleine Hingucker mit einzuarbeiten. Relativ schnell entschied ich mich für diesen hübschen Stern, der sich schön von der Rauchblauen Wolle abhebt. 🌠





Mittlerweile ist schon der nächste Poncho angeschlagen, dieses mal in einem wundervollen Anthrazit. Jetzt zieht es mich aber erst mal hinaus, ich freue mich schon auf einen langen Spaziergang mit dem Hund im strahlenden Sonnenschein 🔆


Kommentare

  1. Die Farbe gefällt mir gut und auch der Stern dazu.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      stimmt das könnte bestimmt auch eine Farbe für dich sein :)
      viele liebe Grüße Yvonne

      Löschen
  2. Liebe Yvonne, schön sind sie, deine Ponchos! Dieses Rauchblau wäre klar meine Wahl.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      nach dem du ja diese Wahnsinns schöne Mütze gestrickt hast, noch dazu nach einer Englischen Anleitung, sind meine Ponchos nur reine Fleißarbeit :)
      viele liebe Grüße Yvonne

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist mir wichtig, Danke für Ihren Kommentar